Titelbild
Internet-Marketing Schwarz auf Weiss ...

seo sem smm smo online marketing ... ein paar grundsätzliche Definitionen

Artikel über SEO, marketing und suchmaschinenoptimierung

last modified: 30.04.2017

seo sem smm smo online marketing ... ein paar grundsätzliche Definitionen

Verfasst: 2007-12-20 08:35:17 Uhr - von Dan Larkin
Tags: SEO, marketing, suchmaschinenoptimierung



Immer wieder höre und lese ich von diversen Begriffen und Abkürzungen, die im völlig falschen Zusammenhang genutzt werden und/oder falsch definiert werden. Sowas führt teilweise zu erheblichen Mißverständnissen, daher werde ich hier und jetzt einmal ein bisschen Aufklärungsarbeit leisten...

 online marketing
 internet marketing
 email marketing
 newsgroup marketing
Zum online marketing zählen sämtliche Maßnahmen die über online Medien umgesetzt werden können, jedoch nicht direkt mit dem Internet an sich zu tun haben, hierzu zählt z.B. auch P2P filesharing Plattformen (Morpheus, eDonkey, Limewire, Bittorrent, etc...) oder auch online games wie z.B. second life.

internet marketing
 SEM
(search engine marketing)
  SMM
(social media marketing)
  AM
(affiliate marketing)
Internet Marketing ist ein besonders großes Gebiet, es umfasst viele Bereiche wie z.B. OAM (online article marketing), OPM (online press marketing), Banner- und Layer Advertising. Daher hier nur die Nennung der drei Wichtigsten. Ein weiterer wichtiger Bereich ist noch die SMO (social media optimization) als Unterpunkt zum SMM.

 SEM
(search engine marketing)
 SEO
(search engine optimization)
 SEA
(search engine advertising)
 OnSO
(On Site Optimization)
 OffSO
(Off Site Optimization)
 AdWords
 YSM
(Yahoo Search Marketing)
SEA ist die Werbung oder Werbeschaltung direkt bei den Suchmaschinen. Die beiden aufgeführten (AdWords und YSM) stellen hierbei die Prominentesten dar, es gibt natürlich noch einige andere, doch auf Grund des prozentualen Marktanteils können diese vernachlässigt werden.

Die Grenzen zum internet marketing sind teilweise sehr fliessend, z.B. gibt es bei AdWords neben der normalen Werbeplatzierung in den Suchergebnissen (SEA) auch noch die Werbung im Contentnetzwerk (wenn andere Webmaster auf ihrer Seite AdSense einbinden), diese zählt dann wiederum zum "normalen" internet marketing.

Der Bereich SEO umfasst sämtliche Maßnahmen für eine gute Auffindbarkeit und somit Platzierung (ranking) in den "normalen" oder auch "organischen" Suchergebnissen (SERPs).

Zur OnSO werden sämtliche Methoden gezählt, die direkt auf der Internetpräsenz umgesetzt werden können, dazu zählt z.B. LPO (landing page optimization), interne Verlinkung, etc...

Das Gegenteil davon ist die OffSO, hierbei werden sämtliche Strategien zusammengefasst, die nicht direkt mit der eigenen Internetpräsenz zu tun haben, wie z.B. der Linkaufbau (linkbuilding), etc...

Nachrichten und Pressemitteilungen zum Thema: [zurück]

seo sem smm smo online marketing ... ein paar grundsätzliche Definitionen, SEO, marketing und suchmaschinenoptimierung.

DJ press1.de/WebTrends ernennt Ex-Google-Manager zum.

Zu diesem Thema berichtet Stock World: WebTrends ernennt Ex-Google-Manager zum CEO (press1) - Frankfurt - 8. April 2008 - WebTrends Inc, der Marktführer für Webanalyse- und Online-Marketing-Lösungen, benennt Daniel E. Stickel zu seinem neuen Chief Executive Officer. ... weiterlesen
Neue Konferenz für Suchmaschinen-Marketing

Pressemeldung von Acquisa: Die Search Marketing Expo (SMX) findet erstmals in Deutschland statt. Am 8. und 9. April beleuchtet sie in München alle wichtigen Facetten des Suchmaschinenmarketing und der Suchmaschinenoptimierung. ... weiterlesen
Google und Vereinte Nationen informieren über Flüchtlingsbewegungen

Von AP via Yahoo! Nachrichten wurde zu diesem Thema folgendes bekannt gegeben: Neuer Dienst für Nutzer der Google-Earth-Software ... weiterlesen
Ex-Google-Manager wird CEO von Web Trends

Horizont.net schreibt darüber das: Beim Online-Marketing-Dienstleister Web Trends ist Daniel Stickel als Chief Executive Officer an Bord gegangen. ... weiterlesen
08.04.2008 - DJ press1.de/WebTrends ernennt Ex-Google-Manager zum CEO

Bei 4investors kann man jetzt lesen das: (press1) - Frankfurt - 8. April 2008 - WebTrends Inc, der Marktführer für Webanalyse- und Online-Marketing-Lösungen, benennt Daniel E. Stickel zu seinem neuen Chief Executive Officer. ... weiterlesen
press1.de/WebTrends ernennt Ex-Google-Manager zum CEO

In der Pressemeldung von FinanzNachrichten steht: DJ press1.de/WebTrends ernennt Ex-Google-Manager zum CEO WebTrends ernennt Ex-Google-Manager zum CEO (press1) - Frankfurt - 8. April 2008 - WebTrends ... ... weiterlesen
Interact 2008 bringt Online Marketing Elite nach Berlin - Bundeswirtschaftsminister Glos eröffnet Branchengipfel im Juni

Unter anderem kann man auf NewsAktuell/Ots via Yahoo! Nachrichten aktuell lesen: Berlin/Brüssel (ots) - Zum zweiten Mal veranstaltet das Interactive Advertising Bureau (IAB) Europe einen Kongress, bei dem die gesamte Online Marketing Szene Europas zusammen kommt. ... ... weiterlesen
Google wird normal

Zu diesem Thema schreibt Financial Times Deutschland in ihrer Pressemeldung: Google verliert an Elan: Die finanziellen Anreize sinken, der Unternehmergeist, der das Wachstum des Internetkonzerns einst beflügelte, schwindet allmählich. Die Anziehungskraft als Arbeitgeber droht nachzulassen. ... weiterlesen
Google wird Riesen-Server

Bei Taz steht: Der Internet-Konzern öffnet seine Infrastruktur: Künftig können Firmen und einzelne Entwickler ihre kompletten Web-Programme auf den Google-Rechnern laufen lassen. ... weiterlesen
Google vermietet seine Infrastruktur

Pressemeldung von Computerwelt: Google bietet externen Web-Entwicklern künftig die Möglichkeit, ihre Applikationen auf seiner leistungsfähigen Infrastruktur ablaufen zu lassen. Dazu startet der Internet-Konzern, wie üblich zunächst als "Beta", das Programm App Engine . Google stellt dabei begrenzte Rechen-, Netz- und Storage-Kapazität kostenlos zur Verfügung. ... weiterlesen